Schuheinlegesohlen aus 100 % Alpaka (eigene Tierhaltung) zugunsten für den Tierhilfeverein Max & Moritz e.V. 93059

Optionen (Bearbeiten | Bewegen | Löschen)
 
Optionen (Bearbeiten | Bewegen | Löschen)
 

 

- Schonend gewaschen, unbehandelt, temperaturausgleichend, atmungsaktiv, wärmend

- weich, isolierend, robust, trittfedernd, klimatisierend, dadurch ganzjährig tragbar

- antibakteriell, schweiß-, geruchsbindend, enthält kein Wollfett, für Allergiker geeignet

 

Die Alpakafilzschuheinlagen sorgen dafür das die körpereigene Wärme der Füße nicht verloren geht. Durch die Hohlfaser des Naturhaares wird die Wärme gehalten, überschüssige Wärme und Feuchtigkeit wird abgeleitet. Dadurch wird auch Schweißgeruch neutralisiert und es entsteht ein optimales, antibakterielles Klima. Keine kalten oder feuchte Füße mehr.

 

Die Sohlen sind rutschfest durch eine Latexbeschichtung (ca. 5 mm ) und auch passgenau zuschneidbar. Aufgrund verschiedenfarbiger Wolle unserer Tiere kann evtl. ein marmoriertes Farbmuster entstehen.

 

Pflegeanleitung: Keinesfalls in die Waschmaschine oder Trockner geben, bzw. auswringen. Max. Handwäsche. Mit einem feuchten Tuch lassen sich Verschmutzungen entfernen. Mit zwei Frotteehandtüchern lassen sich überschüssige Nässe aus den Sohlen drücken oder aufsaugen und können anschließend liegend in der Luft getrocknet werden.

 

 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Ursula Tomaszewski